Jahreshauptversammlung 28. Februar 2009 im Hause Michael Deichsel

 

Tagesordnung
 
1. Begrüßung (Totengedenken)
Vorsitzender Hartwig Brinkmann begrüßt alle anwesenden Mitglieder und erinnert in einer Gedenkminute an unser verstorbenes Mitglied Stefan Thorwesten.
 
2. Verlesung des Jahresberichtes 2008
Schriftführerin Gudrun Brinkmann lässt das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.
 
3. Finanzen Kassierer
Ulrich Kurte gibt Auskunft über finanzielle Bewegungen in der Böllerschützengruppe.
 
4. Planungen 2009
Hartwig Brinkmann und Michael Deichsel geben eine Vorschau auf die bevorstehenden Termine, insbesondere auf das Bundesschützenfest in Hövelhof.
 
5. Verschiedenes
 
6. Neuwahlen
Durch Abstimmung und Mitgliederbeschluss wird der neue Vorstand wie folgt gewählt: 1. Vorsitzender: Michael Deichsel 2. Vorsitzender: Hartwig Brinkmann 1. Kommandant Ulrich Kurte und Kassierer: 2. Kommandant: Peter Brinkmann Schriftführerin: Gudrun Brinkmann Bei der Wahl des 2. Kommandanten stellten sich Peter Brinkmann und Martin Brinkmann zur Wahl. In einer geheimen Abstimmung konnte Peter Brinkmann die Wahl für sich bestimmen.
 
Anton Rampsel von der Hövelsenner-Kompanie wird einstimmig von den Mitgliedern als Ehrenmitglied in die Böllerschützengruppe aufgenommen. Ingo Buschmeier, Oberstleutnant und Ehrenmitglied der Böllerschützengruppe, bedankte sich in seiner Ansprache für die gute Zusammenarbeit und das harmonische Miteinander zwischen Böllerschützengruppe und Bruderschaft. Abschließend wurde in einem gemütlichen Beisammensein ein kleiner Imbiss gereicht.
 
Text u. Fotos: Georg Bökamp