*  01. Dezember 1964

+ 17. Dezember 2018

 

Für uns alle unfassbar und unvorstellbar.

Mit tiefer Betroffenheit haben wir erfahren, dass unser Freund und langjähriges Gründungsmitglied

 

Michael Deichsel

nach schwerer Krankheit am Montag, 17. Dezember im Alter von 54 Jahren verstorben ist und damit leider viel zu früh aus unseren Reihen gerissen worden ist.

Unsere tief empfundene Anteilnahme, unsere Gebete und Gedanken sind bei seiner Ehefrau Kordula und ihren Kindern Sarah und Daniela. 

Wir wünschen allen viel Kraft in den schweren Stunden der Trauer und des Abschieds.

Mit Michael verlieren wir ein engagiertes und sehr geschätztes Mitglied. Er war von 2006 bis 2009 1. Kommandant, sowie von 2009 bis 2011 1. Vorsitzender in unserer Böllerschützengruppe. Seine offene, ehrliche und fröhliche Art gebührte stets unseren Respekt.

Die Welt ist um einen lieben Freund ärmer geworden.

Wir werden ihn sehr vermissen und bewahren sein vorbildliches Verhalten in unserer Böllerschützengruppe in einem ehrenden Gedenken.

In Trauer und Respekt verneigen wir uns vor ihm. 

- Fürstbischöfliche Böllerschützen Hövelhof –