Im Rahmen der Eröffnung begrüßte unser 1. Vorsitzender, Jörg Rohde, alle anwesenden Mitglieder. Nach einer Schweigeminute - im Gedenken an unser im Jahr 2014 verstorbenes Mitglied - Hans-Georg Auster, erfolgte eine kurze Einführung in die Tagesordnung.

Durch einstimmigen Beschluss wurden Achim Hofferberth, Eric Brinkmann und Marcel Bauschke von den anwesenden Mitgliedern in die Böllerschützengruppe aufgenommen.

Schriftführer Werner Hartmann ließ in seinem Jahresbericht das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

Kassierer  Martin Brinkmann konnte an der Versammlung leider nicht teilnehmen. So wurde dessen Jahresbericht, sowie die jeweiligen Auskünfte zu den finanziellen Bewegungen in der Böllerschützengruppe, ebenfalls von Werner Hartmann vorgetragen.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurde u. a. über die im Jahr 2015 anstehenden Termine informiert. Weiterhin wurde der Beschluss gefasst, dass im Jahr 2015 wieder ein Sommerfest veranstaltet wird. Das hierzu erforderliche Orga-Team wird von Andreas Bauschke, Thomas Henrichsmeier und Alexander Ziegler gebildet.

Zum Ausklang der Versammlung waren alle Anwesenden zu einer Suppe eingeladen.

Ein großes Lob und zugleich herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an Walter Bonke, der seine Gartenhütte als Versammlungslokalität zur Verfügung gestellt hat.

Text und Fotos: Georg Bökamp

  • k-Jahreshauptversammlung Böllerschützen 01.02.2015 002
  • k-Jahreshauptversammlung Böllerschützen 01.02.2015 003
  • k-Jahreshauptversammlung Böllerschützen 01.02.2015 006
  • k-Jahreshauptversammlung Böllerschützen 01.02.2015 007
  • k-Jahreshauptversammlung Böllerschützen 01.02.2015 008
  • k-Jahreshauptversammlung Böllerschützen 01.02.2015 009
  • k-Jahreshauptversammlung Böllerschützen 01.02.2015 011

Simple Image Gallery Extended