(Aufnahme vom 09. Juni 2013 vor dem Jagdschloss in Hövelhof)

... auf den Seiten der

 

Fürstbischöflichen Böllerschützen Hövelhof

- Abteilung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof e.V. -

 

... an den Quellen der Ems!

 

Auf dem Vogelschießen im Jahr 2005

wurde der Grundstein gelegt:

 

Mitglieder der

St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof e.V.

haben sich zu einer Gruppierung zusammengeschlossen, um die Tradition des Böllerschießens in Hövelhof zu pflegen und zu beleben.

Nach Ihrem Wahlspruch:

 

 "Böllern zur Ehre Gottes!"

 

 Offizielle Gründungsversammlung:

Am 2. Mai 2006 wurde in Hövelhof, im Hause von Michael Deichsel, die Gründung der Fürstbischöflichen Böllerschützen Hövelhof beschlossen und urkundlich besiegelt.


 

 

Geböllert wird zu kirchlichen Anlässen wie

Christi Himmelfahrt,

Fronleichnam,

sowie zu Anlässen der

St. Hubertus- Schützenbruderschaft Hövelhof e.V.

wie Schützenmessen,

Vogelschießen und Schützenfest,

Salutschüsse für die neuen Würdenträger,

Ehrungen im Pfarrgarten,

Präsentation auf dem Schützenplatz

nach dem Zapfenstreich etc..

 


 E-Water

E-WATER.NET ist eine Webseite mit christlichen Flashs und E-Cards, die die Herzen von Christen und Suchenden inspirieren sollen. E-Water möchte einfach einen kleinen Einblick geben, wie gern Gott uns Menschen hat.